Wie sind Federkernmatratzen angeordnet?

Mai 15, 2021 Aus Von admin

Boxspringmatratze sind nach wie vor sehr gefragt und eine bequeme Option für eine gute Erholung. Wenn Sie wissen, woraus eine Federkernmatratze besteht, können Sie das Fehlerrisiko bei der Auswahl des richtigen Modells verringern und eine Bettwäsche kaufen, die alle Ihre Wünsche bis ins kleinste Detail erfüllt.

Frühlingsmatratzen werden von Millionen von Menschen auf der ganzen Welt gekauft. Einige mögen den Eindruck haben, dass ihr Design einfach und billig ist, aber tatsächlich enthält es viele Elemente, an denen viele Spezialisten arbeiten. Wenn Sie herausfinden, wie eine Federkernmatratze angeordnet ist, können Sie verstehen, dass nicht nur der Block für den Komfort verantwortlich ist, sondern auch alle anderen Elemente – vom Rahmen über die Zwischenschicht bis zum Bezugsmaterial.

Federkernmatratze Konstruktion
Matratzen dieses Typs bestehen in der Regel aus folgenden Elementen:

Matratzenüberzug. Hergestellt aus weichen, aber verschleißfesten und langlebigen Materialien. Es kann einteilig oder abnehmbar sein.
Seitenwände. Eine Verstärkung aus dichtem Schaum wird um den gesamten Umfang der Matratze gelegt. Dadurch entsteht eine Art Box, die es Ihnen ermöglicht, der Last standzuhalten, wenn jemand am Rand der Matratze sitzt, und ein Eintauchen und Durchhängen zu verhindern.
Federblock. Die Basis dieser Art von Matratze. Befindet sich in der Mitte der Struktur unter den Schichten von Füllstoffen und Seitenwänden aus Polyurethanschaum.
Füllstoffe. Synthetische und natürliche Materialien, die den Komfort und die Festigkeit der Matratzen regulieren. Je nach Modell können ein Füllstoff oder mehrere verschiedene Schichten verwendet werden.

Arten von Federblöcken
Die ersten Frühlingsblöcke wurden Ende des 19. Jahrhunderts entwickelt. Bisher wurden jedoch alle zwei Schlüsseltypen eines solchen Entwurfs erstellt.

Abhängiger Federblock

Die abhängige Federeinheit, auch als „Motorhaube“ bekannt, wurde 1883 entwickelt. Es besteht aus Doppelkegelelementen für 4 oder 5 Umdrehungen, die miteinander verzahnt sind. Deshalb trägt es beim Zusammendrücken einer Feder die benachbarten weg.

Zu den Vorteilen solcher Systeme zählen ein niedriger Preis und ein ausreichender Komfort bei geringen Lasten. Es wird jedoch nicht empfohlen, es für einen intensiveren und konstanteren Betrieb zu verwenden: Übermäßiger Druck kann zu einem durchhängenden „Hängematteneffekt“ führen, der die Wirbelsäule schädigt, und zu einem schnellen Ausfall des Geräts.

Unabhängiger Federblock

Dieses System erhielt seinen Namen aufgrund der besonderen Anordnung der Federn. Jedes Element befindet sich in einer separaten Abdeckung, und es sind die Abdeckungen und nicht die Federn, die in der Struktur und nur in einem bestimmten Teil befestigt sind. Dank dieser Funktion arbeiten alle autonom, was eine komfortable Unterstützung, einen ausgeprägten anatomischen und orthopädischen Effekt und eine lange Lebensdauer von mindestens 10 Jahren bietet.

Eine Matratze mit einem solchen Block kann bestimmte orthopädische Eigenschaften haben – dies hängt von der Form, dem Durchmesser und der Anzahl der Federn ab. Es gibt verschiedene Arten von unabhängigen Systemen, mit denen Sie das Modell auswählen können, das den angenehmsten Schlaf bietet und bestimmte Probleme mit der Wirbelsäule löst.

Eine Matratze mit unabhängigen Federn hat in der Regel höhere Kosten. Dies ist auf die Besonderheiten der verwendeten Technologien und Materialien zurückzuführen. Die Bequemlichkeit, die gute Erholung und die Gesundheit, die sie bieten, sind jedoch die Kosten wert.

Füllstoffe für Federkernmatratzen
Für die richtige Körperhaltung und den richtigen Komfort bei Federkernmatratzen sind nicht nur Blöcke, sondern auch Füllstoffe verantwortlich. Dank ihnen wird die Steifigkeit der Bettwäsche nach oben oder unten reguliert, es wird ein zusätzliches Maß an Unterstützung bereitgestellt und sogar ein ausgeglichenes Mikroklima. In Matratzen, die in Moskauer Geschäften angeboten werden, können heute Zwischenschichten aus folgenden Materialien verwendet werden:

Natürlich. Die Härte in dieser Gruppe wird durch Kokosnuss, Weichheit und Elastizität – Naturlatex – erreicht. Einige Modelle können auch Sisal, Rosshaar oder natürliche Wolle für eine wärmende oder heilende Wirkung verwenden.
Synthetik. Dies umfasst Hallcon-, Holofaser-, Polyurethanschaum und orthopädische Schäume, einschließlich solcher mit Memory-Effekt. Die Zwischenschicht in teureren Matratzen besteht aus innovativen Schaumstoffen, für Budgetmodelle werden die ersten beiden Füllstoffe aus Polyesterfasern verwendet. Sie werden auch für das Innenfutter von Bezügen verwendet, um sie enger und bequemer zu machen.
Kombiniert. Dazu gehören Bicocos, Kunstlatex, Struttofaser und Periotec. Alle von ihnen bestehen aus künstlichen und natürlichen Fasern, was zusätzliche Haltbarkeit gewährleistet.
Für die Zwischenschicht von Matratzen können mehrere Arten von Füllstoffen gleichzeitig verwendet werden. Außerdem bieten Hersteller häufig doppelseitige Modelle an, bei denen die Seiten unterschiedliche Schichten mit unterschiedlichen Eigenschaften aufweisen.

Bezüge für Federkernmatratzen
Der äußere Bezug der Federkernmatratze gewährleistet die Sicherheit der Struktur und der Füllung und ist auch für die Ästhetik des Produkts verantwortlich. Die folgenden Arten von Stoffen sind am beliebtesten geworden:

natürliche Baumwolle – hypoallergen, atmungsaktiv, mit einer angenehmen Textur, wird häufiger für Kindermatratzen verwendet;
Polycotton – ein kombiniertes Polyester- und Baumwollgewebe, langlebig, verschleißfest, leicht zu reinigen;
Jacquard – ein dichtes Material mit einem Muster, das einem Wandteppich ähnelt, langlebig ist und sich im Laufe der Zeit nicht verformt;
Jersey – angenehm anzufassen, mäßig elastischer Textilstoff;
Velours – ein Stoff mit samtiger Textur, der häufig in teuren Produkten verwendet wird;
Satin mit Viskose ist ein besonders haltbares und atmungsaktives seidiges Material, hauptsächlich für Luxusmatratzenmodelle.
Sobald Sie die Struktur einer Federkernmatratze verstanden haben, wird Ihnen klar, woraus der Preis für Bettwäsche besteht. Diese Fähigkeiten und Kenntnisse helfen Ihnen bei der Auswahl eines Modells, das auf den Eigenschaften aller seiner Elemente basiert. Beim Kauf können Sie jederzeit die Zusammensetzung des Produkts vom Verkäufer klären: Dokumente mit einer detaillierten Beschreibung müssen der zertifizierten Ware beigefügt werden.