Sonnenschirm günstig. Wie man den richtigen Garten oder Sonnenschirm auswählt

November 18, 2020 Aus Von admin

Im Sommer ist es sehr wünschenswert, so viel Zeit wie möglich an der frischen Luft, in der Nähe von Gewässern, auf einem Landgut oder am Meer zu verbringen und die Meeresbrise, den warmen Sand und das klare Wasser zu genießen. Aber das sengende Sonnenlicht ist gefährlich für den Körper, und ein Übermaß an UV-Licht ist für die Haut in jedem Alter schädlich. Während der Zeit der maximalen Sonnenaktivität ist es besser, zu Hause oder im Schatten zu sein und Kinder besonders sorgfältig vor der Sonneneinstrahlung zu schützen.

Um also Besitzer einer schönen, gleichmäßigen Bräune zu werden und keinen Sonnenstich zu bekommen, müssen Sie alles im Voraus bereitstellen und einen großen Strand- oder Gartenschirm kaufen. Der Gartenschirm ist universell einsetzbar, er schützt Sie bei Hitze und schützt Sie vor starkem Regen. Der Regenschirm hängt nicht von den Launen der Natur ab und ermöglicht es Ihnen, ein Wochenende oder einen Urlaub nach einem vorher festgelegten Plan zu verbringen. Ein Straßenschirm ist auch ein ständiges Attribut eines Restaurants oder Cafés im Freien. Es fügt sich perfekt in das Gesamtbild der Stadt ein und ist ein gelungener Kompromiss zwischen Komfort und Aussehen.

Ein Strand- oder Gartenschirm ähnelt in Aussehen und Mechanismus einem gewöhnlichen Regenschirm, hat aber einen größeren Durchmesser. Der Schirm hat viele feste Positionen. Sie kann ganz oder teilweise geöffnet werden, wenn kein Platz oder nur wenige Personen vorhanden sind. Ein großer Gartenschirm ist daher ideal zur Entspannung im Freien.

Wie wählt man den richtigen Sonnenschirm aus?

Welche anderen Kriterien als den Preis sollten Sie beim Kauf eines Sonnenschirms anwenden, um Ihren Urlaub im Freien noch angenehmer zu gestalten?

Größe

Sonnenschirm günstig. Wie man den richtigen Garten oder Sonnenschirm auswählt

Ein wichtiges Kriterium, das Sie beachten müssen, wenn Sie sich für den Kauf eines Gartenschirms entscheiden, ist die Größe der Kuppel. Gartenschirme können rund, quadratisch und rechteckig sein und einen Durchmesser von 1,5 bis 3 Metern haben. Bei der Festlegung, welcher Durchmesser des Sonnenschirms gewählt werden sollte, ist von den Bedürfnissen auszugehen. Optimal für den Strandfalt-Sonnenschirm mit einem Durchmesser von 1,5 bis 2,5 Metern. Er ist leicht und bequem, die beste Art, zwei oder drei Personen vor der Sonne zu schützen. Für ein großes Unternehmen, Picknick, ist es besser, große Sonnenschirme zu wählen, unter denen Sie einen Tisch, Stühle, Stuhl-Liegestuhl oder eine Hängematte aufstellen können.

Das Material der Kuppel

Sonnenschirm günstig. Wie man den richtigen Garten oder Sonnenschirm auswählt

Um zu wissen, wie man einen Sonnenschirm auswählt, und um keinen Fehler zu machen, wollen wir das zweite wichtige Detail betrachten – die Kuppel des Sonnenschirms, oder besser gesagt, das Material, aus dem er hergestellt ist. Die Kuppel besteht in der Regel aus Baumwolle oder Satin, imprägniert mit einer wasserabweisenden Zusammensetzung. Es gibt Schirme mit Kuppeln aus synthetischem Polyester. Sie sind sehr haltbar und wasserdicht. Der Nachteil solcher Regenschirme ist jedoch, dass durch die synthetische Kuppel keine Luft hindurchgeht. Wenn Sie also an einem heißen Tag an den Strand gehen, sollten Sie Regenschirme mit einem „Dach“ aus Naturstoff bevorzugen. Nun, wenn das Gewebe der Kuppel atmungsaktive Eigenschaften hat – unter einem solchen Schirm ist es schön, an einem heißen Sommertag zu sein.

Mechanismus

Sonnenschirm günstig. Wie man den richtigen Garten oder Sonnenschirm auswählt

Das wichtigste Element, auf das beim Kauf eines Gartenschirms zu achten ist, ist sein Mechanismus. Die idealste Option ist ein Sonnenschirm mit einem beweglichen Mechanismus, der Sie vor der sengenden Sonne oder dem unangenehmen Wind schützt und es Ihnen ermöglicht, sich zu jeder Tageszeit im Schatten aufzuhalten. Der Kuppelmechanismus des Sonnenschirms sollte über einen speziellen Hebel verfügen, mit dem die Höhe des Produkts sowie der Neigungswinkel der Kuppel reguliert werden kann. Sie sind in der Lage, die Schirmkuppel bei einer Änderung der Windrichtung korrekt zu neigen, ohne das Bein des Schirms vom Boden zu nehmen und ohne seine Basis zu kippen. Denken Sie daran, dass es besser ist, den Schirm so aufzustellen, dass die Kuppel dem Wind zugewandt ist, da er sonst mitgerissen werden kann.

Rahmen

Achten Sie bei der Auswahl eines zuverlässigen, bequemen und kompakten Sonnenschirms besonders auf sein Gestell. Hochwertiges Gestell muss stark sein, da der Schirm Belastungen, dem Winddruck, ausgesetzt ist. Ein preiswerter Sonnenschirm ist auf Aluminiumrohre montiert und kann bei der ersten Windböe zusammenbrechen. Aber Sonnenschirme mit Stahl- oder Fiberglasgestell sind teurer, aber sie werden lange halten. Achten Sie auf die Speichen. Der Gartenschirm mit Metallspeichen erhielt das positivste Feedback. Sie sind haltbarer und Ihre Erholung wird nicht durch den lästigen Bruch des Schirms überschattet.